Aktuelles

Aktuelle Beiträge

HISTORIE: Anfangs war Kalkar bedeutender als Kleve

HISTORIE: Anfangs war Kalkar bedeutender als Kleve

Manche Klever Bürger hatten großen Einfluss in der Landesherrschaft. Manuel Hagemann stellte einige vor. Links ist die Schwanenburg, groß und stolz, rechts die Stiftskirche mit hohen, spitzen Türmen. Dazwischen die Mühle, dazu viele Türmchen und…

BUCHVORSTELLUNG: Geschichte to go für alle Klever

BUCHVORSTELLUNG: Geschichte to go für alle Klever

Umfassend und kompakt: Der Klevische Verein veröffentlicht die NRZ-Serie „Schlaglichter der Stadtgeschichte“ in einem ansprechenden Buch. Kleves Bürgermeisterin Sonja Northing ist begeistert: „Das ist übersichtlich, knapp und einfach schön gemacht. Toll“, sagte sie beim Empfang…

Keine Lösung für geschändetes Denkmal

Keine Lösung für geschändetes Denkmal

Seit sechs Monaten ist das inzwischen zum Denkmal erklärte Grabmal der Familie Hiby verwüstet. Mitglieder der Familie fühlen sich alleine gelassen bei dem Versuch, die zehn Bronzeplatten zu ersetzen. Sie könnten es sich einfach machen und…

Arkadien in Kleve

Arkadien in Kleve

Arkadien nannte Johann Moritz von Oranien-Nassau die Ideallandschaft vor dem Klever Schloss. Heute erinnert daran im „Alten Park“ nicht mehr viel. Man kann sie noch erahnen, diese Pracht, diese wundervolle barocke Gartenkunst und die landschaftsprägenden…

Die Klever Geschichte „ist wie Geo-Caching“

Die Klever Geschichte „ist wie Geo-Caching“

Rainer Hoymann ist neuer Vorsitzender des Klevischen Vereins für Kultur und Geschichte. Der will auch künftig in Kleve kräftig mitmischen In der Schule hat Rainer Hoymann, Jahrgang 1962, die Weltgeschichte kennengelernt. Leistungskurs Geschichte am Konrad-Adenauer-Gymnasium,…