25. Mai 2019: Heusden (Noord-Brabant) – ein klevisches Lehen

25. Mai 2019: Heusden (Noord-Brabant) – ein klevisches Lehen

Geschichte der Stadt Heusden

Heusden kann auf eine lange Besiedlungsgeschichte zurücksehen. Schon um 700 hatten sich fränkische Kolonisten im Land von Heusden niedergelassen. Die erste schriftliche Erwähnung datiert von 722: Hunsate super fluvium Mosam. Ab etwa 824 sind die Herren von Heusden nachweisbar, die Heusden zunächst als klevisches Lehen hielten.