Tag des Offenen Denkmals 2019

Modern(e): Umbrüche in Kunst und Handwerk

Der Klevische Verein beteiligt sich am Tag des offenen Denkmals am 8. September:

  • Bert Thissen hält um 14 Uhr im Haus Koekkoek einen Vortrag „Neues Bauen im alten Kleve“.
  • Wiltrud Schnütgen zeigt ab 11.30 Uhr viermal für jeweils eine halbe Stunde den alten Weinkeller der Familie Remy, hierzu ist jedoch eine Anmeldung bei Wirtschaft, Tourismus und Marketing erforderlich.

Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH

Minoritenplatz 2, 47533 Kleve
Tel.: 0 28 21 / 84-806
Fax: 0 28 21 / 84-899
E-Mail: info@wtm-kleve.de

Mo – Fr: 10-17 Uhr sowie Sa: 10-14 Uhr

 

Alle Veranstaltungen sind eintrittsfrei.

Link zum Internetauftritt “Tag des offenen Denkmals”