Ridders van Gelre

Ridders van Gelre auf der Schwanenburg

René Arendsen und Bas Steman die beiden Ritter aus dem Gelderland.
Foto: www.omroepgelderland.nl, 02.09.2018

Am 12. November 2018 wird im niederländischen Fernsehprogramm “omroep gelderland” ein Beitrag über die Schwanenburg innerhalb der beliebten Reihe “ridders van gelre” ausgestrahlt. 

Die Sendung “ridders van gelre” wird in Zusammenarbeit mit der Radboud Universität Nijmegen und der Stiftung Erfgoed Gelderland von Lokalsender Omroep Gelderland erstellt. Ermöglicht wird die Sendereihe durch die Unterstützung der Provinz Gelderland.

Am 17. November werden an der Burg zahlreiche Niederländer zu einem kleinen Event erwartet. Von 10 bis 13 Uhr gibt es kostenlosen Eintritt in den Schwanenturm, der natürlich für jedermann gilt.

Übrigens: Aus diesem Anlass beflaggen wir den Schwanenturm.

Sie möchten mehr erfahren: www.omroepgelderland.nl/riddersvangelre

Das Titelbild stammt aus der Folge vom 5. September 2016, die sich mit den Klevischen Enklaven in den heutigen Niederlanden befasst. Einfach mal hereinschauen … .