Poesie im Schwanenturm – Mondbeglänzte Zaubernacht

Mondbeglänzte Zaubernacht

Zu allen Zeiten hat der Mond mit seinen wechselnden Phasen die Menschen fasziniert und inspiriert. Es gibt kaum einen Dichter, der den  Mond nicht besungen hätte.

Am Sonntag, dem 8. September um 17 Uhr liest Maria Diedenhofen eine Auswahl von Mondgedichten im Spiegelturm der Schwanenburg. Dazu lädt der Klevische Verein herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

Die nächsten Termine für die Lesungen mit Maria Diedenhofen im Spiegelturm der Schwanenburg sind am

  • 13. Oktober und am
  • 10. November.

 

Quelle (Foto): von Luc Viatour, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1254946, zuletzt abgerufen am 02.09.2019