38./39. Jahrgang “RumS” – 2020
05
Jun

38./39. Jahrgang “RumS” – 2020

Inhalt Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsmitglieder Julian Krause: Die Grafen von Kleve aus dem Hause Mark Bert Thissen: Aus dem Nachlass J. A. Kopstadt (4): Die Familie Sack. Zweiter Teil Kleve – Schlaglichter...

Inhalt

  • Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsmitglieder
  • Julian Krause: Die Grafen von Kleve aus dem Hause Mark
  • Bert Thissen: Aus dem Nachlass J. A. Kopstadt (4): Die Familie Sack. Zweiter Teil
  • Kleve – Schlaglichter der Stadtgeschichte
  • Julian Krause: Kleve vor 100 Jahren – Das Jahr 1919 in Schlaglichtern
  • Helga Ullrich-Scheyda: Der Klever Bahnhof in nationalsozialistischer Zeit
  • Bert Thissen: Luftschutz im Zweiten Weltkrieg
  • Bert Thissen: Zur Klever Justitia
  • Maria Diedenhofen: Schlüsselerlebnis
  • Klever Köpfe an Klever Häusern
  • Jörg Sachisthal: Der Grafiker Artur Henne
  • Wiltrud Schnütgen: Der Botaniker Justus Karl Haßkarl
  • Maria Diedenhofen: Klaviersommer
  • Peter Thomas: Ruin der Klever Unterstadt?
  • Ulrich Ch. Blortz: Eine Rübenzuckerfabrik in Cleve?
  • Werner van Ackeren: Wenn Klever Künstler erzählen…
  • Johannes Pruys: Unbekanntes Kleve
  • Daniel Boumanns: Von geklauten Händen und Lehrerinnen, die sich „unrechtmäßig Zugang erschlichen“
  • Haki van Hezik: Beste Menze
  • Persönliche Nachrichten
  • Der Römerkrug

Course Content

Curriculum is empty

Instructor