34. Jahrgang “RumS” – 2015
24
Mrz

34. Jahrgang “RumS” – 2015

Inhalt Sehr geehrte Leserinnen und Leser Bert Thissen: Aus dem Nachlass von Johann Arnold Kopstadt: Torschreiber van HeesWiltrud Schnütgen: Kleve vor fast 300 Jahren – Teil zwei Anneliese Thönnissen: Et grööjd Rainer Hoymann: „Jeder Nagel...

Inhalt

  • Sehr geehrte Leserinnen und Leser
  • Bert Thissen: Aus dem Nachlass von Johann Arnold Kopstadt: Torschreiber van HeesWiltrud Schnütgen: Kleve vor fast 300 Jahren – Teil zwei
  • Anneliese Thönnissen: Et grööjd
  • Rainer Hoymann: „Jeder Nagel lindert Kriegsnot“. Der „Eiserne Mann“
  • Helga Ullrich-Scheyda: Brückenschlag zur alten Heimat
  • Zum Besuch ehemaliger jüdischer Mitbürger und ihrer Angehörigen in Kleve im Jahr 1989
  • Rainer Hoymann: Der Schlossherr von Gnadenthal. Erinnerung an Baron van Hövell
  • Bernhard Weskamp: Meine Begegnung mit Baron von Hövell
  • Maria Diedenhofen: In Donsbrüggen
  • Annemarie Schott: Erinnerung an Dr. Voss
  • Wilhelm Diedenhofen: Bär statt Schwan. 1945 – Erinnerungen an ein Jahr in Bernburg/Saale
  • Wiltrud Schnütgen: Erinnerung an Heinz Scholten
  • Maria Diedenhofen: Naturskulptur
  • Wiltrud Schnütgen: Ein Bronzetäfelchen mit Geschichte
  • Persönliche Nachrichten
  • Trauungen im Spiegelturm
  • Ursula van der Heusen-Rourke: Et Milljöh
  • Anneliese Thönnissen: Lenzgedanken
  • Paul Gerhard Küsters: Sankt Willibrord
  • Anneliese Thönnissen: Märchen „für lau“
  • Veranstaltungen des Klevischen Vereins in der zweiten Jahreshälfte
  • Aktuelles aus dem Verein

Course Content

Curriculum is empty

Instructor