Wanderungen, Exkursionen, Bildungsfahrten

2010

Berlin und in die Mark Brandenburg

"Auf den Spuren der Königin Luise"

Josef Maria Grassi (1757-1838): Königin Luise von Preußen, 1802.

Das Reiseziel für 2010 steht fest:

Unter der bewährten Leitung unseres Ehrenvorsitzenden, Herrn Heinz Scholten, führt die Reise in der Zeit vom 16. bis 22. Mai 2010 in die

Berlin und in die Mark Brandenburg

"Auf den Spuren der Königin Luise"

Die von ihren Zeitgenossen fast schwärmerisch verehrte Preußenkönigin Luise, die als junge mecklenburg - strelitzsche Prinzessin Kleve einen Besuch abstattete, starb im Jahre 1810 im Alter von nur 34 Jahren.

Unser Programm beinhaltet unter anderem das Schloss Charlottenburg mit der Ausstellung „Luise, Leben und Mythos der Königin", die Pfaueninsel mit dem Projekt „Die Inselwelt der Königin", das Schloss Oranienburg und vieles mehr.

Wir übernachten in einem guten Hotel in Berlin-Mitte, von dort aus werden wir die Stadt und das Land an Havel und Spree zu Fuß, zu Wasser und natürlich mit unserem Bus erkunden.

Selbstverständlich werden auch die Geselligkeit und gutes Essen und Trinken nicht zu kurz kommen.

Der Komplettpreis (Fahrt, Übernachtung mit Frühstück, Abendessen, Führungen usw.) für Mitglieder im DZ wird bei ca. € 600 je Person liegen, EZ-Zuschlag ca. € 150.

Ende September 2009 wird den Teilnehmern das endgültige Programm mit Preis zugestellt.

Anmeldungen werden sofort von Frau Ingrid de Lange, Tel. 40133, entgegen genommen. Dabei gilt als Anmeldung der Eingang der Anzahlung in Höhe von € 100 je Person.

Ebenfalls ist diese Folge für die Sitzordnung im Reisebus entscheidend.