Klevische Lebensbilder. 24 Porträts, Band I

Klevische Lebensbilder. 24 Porträts, Band I

Beschreibung

Dieses Buch enthält 24 Kurzbiographien von Personen, die in der Geschichte der Stadt Kleve oder des Klever Landes besonders hervorgetreten sind, in einigen Fällen auch Menschen, deren Schicksal an ein bedeutendes Kapitel dieser Geschichte erinnert. Es handelt sich hierbei um Personen aus der Zeit vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert, um Männer und Frauen und um Vertreter unterschiedlicher Stände, Gesellschaftsschichten und Berufskategorien, wie: Adel und Bürger, Laien und Geistliche, Politiker, Geschäftsleute, Künstler und Dichter. Die Porträts dieser Menschen stammen von insgesamt 21 kompetenten Klever Autoren und auswärtigen Experten. Ihre Beiträge haben vielfach die Form einer Skizze und sind immer gut lesbar. Der Band ist außerdem reich bebildert, mit qualitativ hochwertigen Abbildungen. Das Buch ist in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Kleve und mit finanzieller Unterstützung seitens der Sparkasse Kleve entstanden.

Informationen

  • 2013, 200 S., ISBN 978-3-936813-42-5 Preis: 19,80 €
  • Herausgegeben vom Klevischen Verein für Kultur und Geschichte / Freunde der Schwanenburg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Kleve
  • Red.: Wilhelm Diedenhofen, Thomas Maier, Bert Thissen, Helga Ullrich-Scheyda