Arbeitskreise

Arbeitskreis Denkmal

Die gegründete Arbeitsgruppe des Klevischen Vereins trifft sich einmal im Monat und hat erst die bestehende Liste der Klever Denkmäler aufgearbeitet. „Wir haben sie aktualisiert, die Gebäude neu beschrieben”, sagt Alwine Strohmenger, Vorsitzende des Vereins und Organisatorin der Arbeitsgruppe.

Arbeitskreis Kermisdahl-Wetering

Der Arbeitskreis „Kermisdahl-Wetering” im Klevischen Verein für Kultur und Geschichte e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, das landschaftsgestaltende kulturhistorische Erbe des Prinzen Johann – Moritz von Nassau-Siegen bewusst zu machen, zu erhalten bzw. wieder herzustellen. Engagierte Bürger, Vereine und Behörden (-vertreter) unterstützen den Arbeitskreis bei seinen Vorhaben.

Der Arbeitskreis Kermisdahl-Wetering trifft sich in regelmäßigen Abständen, um die anstehenden Aufgaben zu besprechen, über den Fortgang der beschlossenen Maßnahmen zu unterrichten und weitere Maßnahmen zu beschließen.

Arbeitskreis Geschichte

Die gegründete Arbeitsgruppe Geschichte des Klevischen Vereins für Kultur und Geschichte / Freunde der Schwanenburg e.V. widmet sich der Geschichte der Stadt Kleve und ihrer Umgebung.